Dance-Contest 2017

"Beweg dein Leben"

FAQ-Seite

Ihr habt Fragen zum Dance-Contest? Dann schaut hier mal ob ihr die passende Antwort findet.
Diese Seite wird regelmäßig um neue FAQ´s ergänzt!
Solltet Ihr hier keine Antwort finden, dann schreibt uns eine Mail an fragen@dak-dance.de oder über "Fragen an das DAK-Team" in Eurem Gruppenbereich.

  1. Dürfen mehr als 10 Personen in einer Gruppe teilnehmen?
    Antwort:

    Nein. Aus bühnentechnischen Gründen darf eine Gruppe nicht aus mehr als 10 TänzerInnen bestehen. Ist eine Gruppe größer als 10 Personen, können gerne daraus 2 Gruppen gemacht und angemeldet werden.

  2. Darf der Auftritt länger als 3 Minuten sein?
    Antwort:

    Nein. Aus zeitlichen Gründen und aus Fairness gegenüber den anderen Gruppen, darf der Auftritt nicht länger als 3 Minuten dauern.

  3. Wir haben unser Video gerade hochgeladen, können es aber nicht finden.
    Antwort:

    Das Video wird gerade geprüft und webfähig gemacht. Dies kann einige Tage dauern. Schaut zu einem späteren Zeitpunkt nochmal im Gruppenbereich nach.

  4. Müssen sich alle Teilnehmer einzeln anmelden?
    Antwort:

    Alle Teilnehmer einer Gruppe müssen sich einzeln anmelden. Eine Anmeldung des Coaches reicht nicht aus. Der Gruppengründer (erste Anmeldung) erhält die Gruppenkennung per Mail und kann sie an die anderen Teilnehmer weiterleiten.

  5. Ich kann die Mail mit dem Anmeldelink (Abschluss der Anmeldung) nicht finden.
    Antwort:

    Schaut einfach mal in eurem Spamordner nach. Viele automatisierte Mails landen im Spam.

  6. Was passiert nach der Anmeldung?
    Antwort:

    Wenn sich alle Teilnehmer der Gruppe vollständig angemeldet haben (Link in Anmeldemail geklickt) und ihr euer Video hochgeladen habt, seid ihr zum Voting zugelassen. Nach dem Voting (http://dak-dance.de/termine2017.php) veröffentlicht die DAK-Gesundheit auf www.dak-dance.de die Gruppen, die weitergekommen sind. Wenn ihr weiter seid, erhaltet ihr ein paar Tage später eine Einladung per Mail mit allen Infos zum Halbfinale/Finale.

  7. Wieso haben wir nur eine Veranstaltung?
    Antwort:

    Der Dance-Contest findet dieses Jahr zum ersten Mal in neun Bundesländern statt. In manchen Regionen gibt es dieses Jahr noch keine Halbfinalveranstaltungen. Die Gruppen werden hier dann direkt nach dem Voting zu einem Finale eingeladen.

  8. In welche Alterskategorie kommen wir?
    Antwort:

    Die Einstufung in die entsprechende Alterskategorie berechnet der Computer automatisch. Es werden alle Altersangaben zusammengerechnet und durch die Anzahl der Teilnehmer geteilt. - Bitte erst alle Teilnehmer anmelden! Wenn ein Coach mittanzt, muss sich dieser auch als Teilnehmer anmelden!

  9. Unser Video hat keinen Ton!
    Antwort:

    Leider ist es aus rechtlichen Gründen (Urheberrecht) nicht möglich beim Onlinevoting und im Internet die Musik der Tanzvideos hörbar zu machen. Die Rechte für einen Song liegen oft bei mehreren Musikverlagen gleichzeitig und da die Verlage ihren Sitz teilweise im Ausland haben, wäre dies bei der Vielzahl der genutzten Lieder vom Aufwand und den Kosten her nicht machbar. Für das Abspielen von Musik auf den Veranstaltungen entrichten wir die Gebühren an die GEMA, die die Rechte zum öffentlichen Abspielen von Musik beinhalten. Diese hat nichts mit den Urheberrechten im Onlinebereich zu tun. Wir bitten daher um Verständnis.
    Die Jury bewertet alle Videos in einem geschlossenen Bereich mit Ton!

  10. Warum geht der Videoupload nicht?
    Antwort:

    Der Videoupload wird erst freigeschaltet wenn sich mindestens 2 Teilnehmer angemeldet haben. Nach dem Videoupload können sich keine weiteren Teilnehmer mehr anmelden. Bitte also erst alle Teilnehmer anmelden und auch freischalten (Über den Link in der Bestätigungsmail) und dann Video hochladen. Bilder und Texte können jederzeit geändert werden.

  11. Darf ich mich nur in einer Gruppe anmelden.
    Antwort:

    Ja. Jeder Teilnehmer darf sich nur einmal anmelden!

  12. Welche Tanzstile sind erlaubt?
    Antwort:

    Wir machen euch keine Vorgaben. Ihr könnt alles tanzen!

  13. Wieso gibt es unterschiedliche Siegerpreise?
    Antwort:

    Bei den Siegerpreisen kann jedes Bundesland für sich entscheiden, so kommt es zu den Unterschieden. Wir hoffen mit jedem Gewinn, die Leistung der Sieger zu würdigen und Freude zu bereiten.

Aktuelles zum Dance-Contest 2017

  • Warum ist tanzen wichtig?t

    Warum ist tanzen wichtig?

    Der Gesundheitszustand der Kinder in Deutschland hat sich in den vergangenen zehn Jahren verschlechtert. Das zeigt eine bundesweite Forsa- Umfrage ...

  • So geht´s

    So geht‘s

    Hier habe wir alle Informationen zur Teilnahme am DAK-Dance-Contest zusammengefasst.

  • Die Partner dieser Gesundheitsaktion sind:
  • ARCHOSSlagharenLegolandSchirmherrschaft NRWSchirmherrschaft SaarlandSchirmherrschaft BerlinSchirmherrschaft HessenSchirmherrschaft Schleswig-HolsteinSchirmherrschaft Bremen/NiedersachsenSchirmherrschaft Rheinland-Pfalz

Dance-Contest bei ...

  • Facebook
  • Instagram