DAK-Gesundheit

Dance-Contest 2018

Motsi hat Chili im Blut

 

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig.

Motsi Mabuse (36) ist nicht nur als sympathische und fachkundige Jurorin der RTL-Erfolgsshow „Let´s dance“ bekannt. Zwei Jahre war sie in der Show auch die Tanzpartnerin eines Prominenten. In ihrem Buch „Chili im Blut“ tanzt sie durchs Leben, so der Untertitel.
Sie ist sehr vielseitig und erfolgreich. Schon als 17jährige wurde sie Südafrikanische Vizemeisterin. In Deutschland tanzte sie sich nicht nur in die Herzen eines Millionenpublikums, sondern auch dreimal zur Deutschen Meisterin und mehrfach zur Vizemeisterin. Motsi stand im Finale des World Cups und der Europameisterschaft. Bei der WM schaffte sie es ins Semifinale.

Motsi Mabuse gibt ihre Leidenschaft für das Tanzen heute in ihrer Tanzschule in Eschborn, Nähe Frankfurt/Main weiter.