Ihr habt Fragen

Wir helfen gern:

  1. Ihr habt schon eine Gruppe gegründet:
    • Nutzt den Gruppenbereich den Link "Fragen an das DAK-Team". So können wir Euch besser und gezielter helfen!
  2. Ihr habt noch keine Gruppe gegründet:
    • Dann schreibt uns eine E-Mail
  3. Ihr habt noch keine Gruppe gegründet:
    • Ihr möchtet eine inklusive Tanzgruppe anmelden und habt Fragen? Schreibt uns eine Mail an inklusion@dak-dance.de. Die besonderen Regeln findet Ihr hier.
  4.  

    Bitte schaut vorher nochmal über die Fragen und Antworten im nächsten Absatz. vielleicht helfen die ja schon weiter.

Fragen und Antworten

Ihr habt Fragen zum Dance-Contest? Dann schaut hier mal ob ihr die passende Antwort findet.
Diese Seite wird regelmäßig um neue FAQ´s ergänzt!
Solltet Ihr hier keine Antwort finden, dann schreibt uns eine Mail an fragen@dak-dance.de oder über "Fragen an das DAK-Team" in Eurem Gruppenbereich.

 

Dürfen mehr als 15 Personen in einer Gruppe teilnehmen? Antwort:

Nein. Aus bühnentechnischen Gründen darf eine Gruppe nicht aus mehr als 15 TänzerInnen bestehen. Ist eine Gruppe größer als 15 Personen, können gerne daraus 2 Gruppen gemacht und angemeldet werden.

 

Darf der Auftritt länger als 3 Minuten sein? Antwort:

Nein. Aus zeitlichen und Fairness-Gründen gilt die Zeitbeschränkung für alle Gruppen.

 

Wir haben unser Video gerade hochgeladen, warum können wir es nicht sofort sehen? Antwort:

Das Video wird zuerst geprüft und webfähig gemacht. Dies kann einige Tage dauern. Schaut zu einem späteren Zeitpunkt noch mal in den Gruppenbereich.

 

Müssen sich alle Teilnehmer einzeln anmelden? Antwort:

Ja! Jeder Teilnehmer muss sich einzeln anmelden bzw angemeldet werden. Dies kann z.B. der Trainer oder ein Erwachsener für alle Tänzer einer Gruppe machen. Achtung: Bei Minderjährigen nur mit Zustimmung der Eltern.
Der Gruppengründer (erste Anmeldung) erhält die Gruppenkennung per E-Mail und kann sie an die anderen Teilnehmer weiterleiten.

 

Ich kann die Mail mit dem Anmeldelink (Abschluss der Anmeldung) nicht finden. Antwort:

Schaut bitte in eurem Spamordner nach. Viele automatisierte Mails landen im Spam.

 

Was passiert nach der Anmeldung? Antwort:

Sind alle Teilnehmer der Gruppe vollständig angemeldet (Link in Anmeldemail geklickt) und Euer Video hochgeladen, seid Ihr zum Voting zugelassen. Nach dem Voting veröffentlicht die DAK-Gesundheit auf www.dak-dance.de die Gruppen, die weiter sind. Habt Ihr Euch für die Live-Events qualifiziert, erhaltet Ihr rechtzeitig eine Einladung per E-Mail mit allen Infos (z.B. ungefährer Zeitplan, Anfahrt, Ablauf, technische Hinweise zur Musik).

 

In welche Alterskategorie kommen wir? Antwort:

Die Einstufung wird am Tag der Anmeldung so berechnet: Jeder Tänzer wird einer Altersgruppe zugeordnet. Die Gruppe tritt in der Kategorie an, aus der die meisten Teilnehmer stammen. Daher bitte erst alle Teilnehmer anmelden. Tanzt ein Coach mit, muss sich dieser auch als Tänzer anmelden.

 

Warum geht der Video-Upload nicht? Antwort:

Der Video-Upload wird erst freigeschaltet, wenn sich mindestens 2 Teilnehmer angemeldet haben. Danach können sich keine weiteren Teilnehmer mehr anmelden. Bitte also erst alle Teilnehmer anmelden und auch freischalten (Über den Link in der Bestätigungsmail) und dann Video hochladen. Bilder und Texte können jederzeit geändert werden.

 

Welche Tanzstile sind erlaubt? Antwort:

Ihr könnt alles tanzen. Die Regel heißt Bewegung zu Musik.

 

Kostet das Zuschauen beim Dance Contest Eintritt? Antwort:

Nein, denn wir freuen uns über jeden Besucher und Eure Fans und Familien, die Euch unterstützen. Für die Veranstaltungen, die auf großen Plätzen stattfinden, wird kein Eintritt erhoben.

 

Gelten für Inklusions-Gruppen andere Regeln? Antwort:

Ja, diese haben wir hier gesondert aufgeführt. Wir stellen sicher, dass alle Coaches vorher ihre Fragen von einem fachkundigen Jurymitglied, das sich besonders beim Thema Inklusion auskennt, beantwortet bekommt.

 

Sitzt Luca Hänni an jedem Ort in der Jury? Antwort:

Nein, da er parallel weitere Auftritte hat. Luca ist 2019 in Oberhausen, Lüneburg, Kassel, Ingolstadt, Elstal, Rheine und Koblenz dabei. In Stuttgart, Leipzig und Rövershagen verstärkt Motsi Mabuse die Jury. In Stuttgart, Leipzig und Rövershagen sorgen wir aber auch für musikalische Unterhaltung durch einen regionalen Künstler.

 

Hilfe, wir können an dem Termin in unserem Bundesland/in unserer Region nicht teilnehmen. Dürfen wir an einem anderen Ort starten? Antwort:

Ja. Bitte meldet Euch bei uns unter fragen@dak-dance.de. Wir ordnen Euch dann bereits bei der Online-Auswahl einem anderen Standort zu. Ihr messt Euch dann bereits im Onlinevoting mit den Bewerbern aus der Region.

 

Lob und Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig.